HUNDEHERZ

​​Regie
Christoph Bornmüller

Bühne und Kostüm

Martin Miotk

Musik

David Kirchner

Dramaturgie

Sascha Hargesheimer

Mit

Almut Henkel (Sina) / Sarah Zastrau (Knallikowa) / Lázló Branko Breiding (Doktor Bormenthal) / Boris Koneczny (Professor Preobraschenski) / Robin Krakowski (Lumpi) / Arash Nayebbandi (Schwonder)

 

Nationaltheater Mannheim Premiere 10.Januar 2020


"Schrill, laut und heftig [...] ist es hier geworden, was andernorts vielgescholten als schrullige Klamotte unterging. In Mannheim ist der Jubel indes groß, und zwar für das sechsköpfige [...] Schauspielensemble als auch für das Produktionsteam." Mannheimer Morgen
 
"Im Zentrum dieser großartigen Inszenierung steht Lumpi, ein herrlicher Hund. [...] Er bellt und hechelt, schwänzelt und geifert, beißt und wird geschlagen, springt und fällt grandios." SWR2
"Insgesamt eine bissig-sarkastische, dick aufgetragene Botschaft, die vor zynischen Menschenexperimenten warnt. Aber man lach auch viel in dieser krassen Mixtur aus Tragödie und Komödie, Revue und Show. Mit Verzögerung bleibt das Lachen jedoch im Halse stecken." Rhein-Neckar-Zeitung